Unsere Vorschau für 2017

Noch schöner wird’s 2017….

…denn wir bauen um. Es gibt viele Namen für das alte hölzerne Gerüst, das von einem Segel abgedeckt war, gegenüber der Feuerstelle. Aber der spielt jetzt ohnehin keine Rolle mehr, denn der alte „Torbogen“ wurde abgerissen und ein neuer,  größerer und vor allem robusterer wurde an diese Stelle gesetzt. So bietet er für Vermietungen und Veranstaltungen in Zukunft mehr Platz, der vor allem effektiver genutzt werden kann.

Des Weiteren wird der Holzschuppen (in dem die Pizzeria und der Getränketresen sind) erweitert. Im rechten Winkel wird an den Zaun zum Nebengrundstück ein weiter Schuppen gebaut, der ca 100 weitere Sitzplätze bietet. Dies soll den Platz runder gestalten und mehr Platz für private Veranstaltungen und  Feste bieten.

Ein Highlight der Umbaumaßnahmen ist ein neues, kleines Ferienhaus auf unserem Grundstück, dass ab April 2017 Bezugsfertig ist. Mit 100m² ist es ein feines Haus mit Carport, großem Außengelände mit viel Platz für Spiel und Spaß. Von innen wird das charmante Backsteinhaus mit hoher Qualität, modernem und trotzdem gemütlichen Design mit komplett neuen Möbeln ausgestattet, sodass Wohlfühlen garantiert ist. Weil wir noch nicht genau einschätzen können, wie die Baumaßnahmen voranschreiten, können wir auch noch nicht genau sagen, ab wann die Sauna in Betrieb genommen wird.

Im ersten Teil unserer Vorschau haben wir von vielen Umbau Projekten gesprochen. Aber natürlich verrichten wir nicht nur harte Baustellenarbeiten, sondern widmen uns natürlich auch der Büroarbeit. Hierbei sind vor allem die Bands interessant. 2017 werden wir vier „Mützingenta Sommerkonzerte“ veranstalten. Drei dieser Bands sind ganz neu in Mützingen. Deswegen haben wir Euch für alle Bands Hörbeispiele zusammengestellt.

Deep Down South:

The Oblomows:

Dashboard Angles:

Udo Klopke Band

Auch für die Mützingenta stehen einige Bands bereits fest, die wir Euch hier ebenfalls mit Hörbeispielen vorstellen möchten:

The Mitchi Bitchi Bar:

Liam Blaney und Heuer:

Foggy Trip:

Gastone:

La Cafetera Roja:

Wir wünschen Euch allen ein wunderbar frohes neues Jahr.

Familie Schoppe

Ein kleiner Jahresrückblick

Das Jahr ist um und wir gucken zurück auf eine gemeinsame glückliche, erfolgreiche, schöne und ausgelassene Zeit. Gleichzeitig freuen wir u13265964_972145522892268_2868319734047333034_nns auf einige Veränderungen im Jahr 2017.

Die Mützingenta 2016 war gespalten. Nach einem sehr heißen ersten Wochenende, folgte eine gemäßigte Woche und ein wirklich verregnetes Wochenende. Unter anderem spielten Scarecrow, das Provinztheather, Malaka Hostel und Espana circo este, auf großer und kleiner Bühne. Kleine Varieté Shows rissen das Publikum in ihren Bann.

Kurz nach Ende der 27. Mützingenta starteten wir direkt mit unserer Reihe, den „Mützingenta Sommerkonzerten“, die immer samstags stattfinden. Neben „Liam Blaney und Heuer“, spielten dieses Jahr noch die Neil Young Cover Band „Foggy Trip“ und die Bluesband „Deep Down South“.

13307432_1149221061784243_3811587532754104027_n

Alle drei Bands werdet ihr auch in 2017 wieder in der Alten Ziegelei wieder finden.

Neben unseren drei regulären „Mützingenta Sommerkonzerten“ spielte in der Pizzeria Mama Rose noch „MaValise“. Die Pizzaria verlief insgesamt erfolgreich. Neben ein paar kleinen Patzern und Pannen im Backstagebereich (über die wir heute lachen), war unser Team dieses Jahr so harmonisch aufgestellt, dass wir auch unter größtem Andrang die Wartezeiten enorm verkürzen konnten.

Ja, schön ist’s gewesen….

Wir hoffen, Ihr hattet so ein angenehmes Jahr 2016 wie wir auch. Wir wünschen Euch einen guten und glücklichen Rutsch ins neue Jahr 2017.

 

*+-_-+**+-_-+**+-_-+**+-_-+**+-_-+**+-_-+**+-_-+*

 

Alte Ziegelei Mützingen – der magische Ort

Ein Platz der Sinne.
Das Gelände der Alten Ziegelei in Mützingen bietet auch außerhalb der Mützingenta ein breites Angebot an Kultur, Musik, Handwerk und kulinarische Leckerbissen in kinderfreundlicher Umgebung.

Neben der Mützingenta ist in den Sommermonaten die Pizzeria geöffnet, es finden Live Konzerte (1 Platz 5 Events) und Handwerkerkurse statt. Aber auch für private Veranstaltungen wie Geburtstage, Hochzeiten, Seminare oder Weihnachtsessen kann das Gelände gemietet werden. Und auch politische Events wie die Green Peace Seminare, die Wolfstage, anti Atom Veranstaltungen oder Benefizkonzerte hatten wir schon zu Gast.

Der Platz um Mama Rose geht mit ihren Söhnen und deren Familien in die nächste Generation über.

Newsletter

Pizzeria Mama Rose

Letzte Pizza in 2016: Freitag, 7. Oktober! Im Frühling 2017 eröffnen wir die nächste Saison.