Ferienhaus Kediol

Für Bilder bitte einen Blick in unsere Galerie werfen.

Ausstattung:

Das Loft wurde im Jahr 2018 neu erbaut. Das Wohnhaus bietet auf ca. 65 m² viel Platz zum Entspannen.  Das Raumkonzept ist sehr offen gestaltet. Neben der Küche ist auch der Wohn-, Ess-, Schlafbereich in einem großen offenen Raum integriert. Im Schlafbereich dominiert das große Vollholzbett (180×200 cm) aus alten Fachwerkbalken. Die Küchenzeile ist ebenfalls aus über 100 Jahre alten massiven Eichen-Fachwerkbalken und einer massiven Eichenplatte gefertigt.

Der Küchenbereich ist modern eingerichtet und verfügt neben einer Kaffeemaschine, einem Toaster, Wasserkocher auch über eine Mikrowelle, einen Backofen, einen Geschirrspüler und einem Gasherd. Zudem stellen wir unseren Gästen mit Salz, Pfeffer, Kaffeefiltern, Zucker, Süßstoff, Teebeuteln, Ölen und Gewürzen das Notwendigste zur Verfügung.

Der Wohnbereich ist mit einem Kaminofen , einem XXL Fernseher (48 Zoll), einer XXL Sofalandschaft (auf der auch geschlafen werden kann), einem DVD Player, einer Musikanlage und einer großen Auswahl mit Brettspielen(Monopoli, , Ubongo, Hanabi, Kinderspielen und vielem mehr) ausgestattet. Zudem besteht die Möglichkeit mit einer der 700 DVDs einen netten DVD-Abend zu machen.

Das Bad ist mit modernen und hochwertigen Armaturen und Keramik versehen. Es ist gefliest und verfügt, auch unter der Dusche, über eine Fußbodenheizung.

Die Fachwerkbalken die sich in der Einrichtung immer wieder finden haben, ebenso wie viele andere Deko Objekte oder Möbel, echte Tradition. Teilweise sind die Stücke mehrere 100 Jahre alt und somit keine modernen Vintage-Stücke aus dem Einrichtungshaus.

Die Dachterrasse hat etwas über 30 Quadratmeter und bietet den Gästen somit genug Platz für ein gemütliches Frühstück unter freiem Himmel. Im Außenbereich ist zudem eine Sitzecke mit Grill und Feuerstelle für unsere Gäste eingerichtet. Das Highlight bietet unsere ca. 40 m² große Saunalandschaft. Unsere neuste Entspannungsoase ist der große Badezuber der mit einem Holzofen auf die gewünschte Temperatur geheizt wird. Er bietet Platz für bis zu 7 Personen und kann sowohl im Sommer, als auch im Winter genutzt werden.

Zudem bieten wir unseren Gästen ein Spielplatz für die Kleinen mit einer Rutsche, ein Sandkasten, einer Kinderküche, einem Wippmotorad und einer Schaukel, einer Murmelbahn.

Der Garten ist bei allen unseren Ferienhäusern sehr bewusst angelegt. Hier ist es unser Ziel dem Insektensterben in der heutigen Zeit entgegen zu wirken. Dadurch bieten wir natürlich auch vielen Vögeln, Eichhörnchen und anderen Tieren wie zum Beispiel Igeln natürlichen Lebensraum. In unseren Außengeländen wachsen viele einheimische  Sträucher, Bäume, Blumen, Obstbäume und Pflanzen. Es sollten immer etwa 80% Heimische Pflanzen sein, um den Insekten ausreichend Nahrung und Lebensraum zu bieten. Für die verschiedenen Vogelarten bieten wir eine Vielzahl an Vogelhäusern an um die so anstrengende Brut und Aufzucht der Jungen zu erleichtern. Die Grundstücke sind durch eine Benjeshecke umgeben, die vielen Tieren Lebensraum und Schutz bietet.

 

Umweltbewusst:

Wir verwenden für die Reinigung des Hauses nur Bio Putzmittel. Dadurch wollen wir einen ernsten Beitrag für den Umweltschutz leisten. Zudem wollen wir unsere Gäste vor Allergien oder Unverträglichkeiten schützen. Die Seifen, Spülmittel und Tabs für die Spülmaschine, die wir euch zur Verfügung stellen, sind natürlich in Bio. Und unser Toilettenpapier ist aus 100% Recyclingmaterial.

Im Gleichen  Atemzug bitten wir unsere Gäste auch Behutsam und nicht verschwenderisch mit Strom, Wasser und Energie umzugehen. Bitte nicht die Heizungen laufen lassen und dabei den ganzen Tag das Fenster geöffnet haben. Oder die Fußbodenheizung nicht nur laufen lassen, weil es ja im Preis inbegriffen ist, sondern nur wenn sie auch benötigt wird. Die Umwelt und wir als Vermieter werden es Ihnen Danken.

 

Kosten:

Die Kosten für zwei Tage/ zwei Personen inkl. Endreinigung belaufen sich auf 185 Euro.

Jede weitere Nacht kostet 65 Euro pro Nacht.

(Strom, Wasser, Brennholz und Müll sind im Preis enthalten)

Zusatzkosten:

Jede weitere Person kosten 5 Euro pro Nacht

Haustiere: 5 Euro pro Nacht

Badezubernutzung: 15 Euro (Darin enthalten 2000 Liter Wasser, Brennholz und die Reinigung)

Saunanutzung: 10 Euro (Darin enthalten sind 1,5 Stunden vorheizen, 3 Stunden Saunanutzung, Holz für den Kaminofen, Kostenlose Nutzung der Teebar, Kaltgetränke zum Einkaufspreis und die Reinigung der Saunalandschaft.

 

 

Lage:

Mützingen ist ein kleiner Ort im Wendland. Durch die Mützingenta (Himmelfahrt bis Pfingsten) mit mehreren tausenden Besuchern und die Freiluft-Pizzeria, ist der Ort auch außerhalb des Landkreises bekannt.  Unser Ferienhaus liegt direkt angrenzend an das Gelände der Mützingenta, so dass man mittwochs und freitags in zwei Minuten direkt in der Pizzeria ist und einen leckere Bio-Steinofenpizza genießen kann. Unser Haus liegt Außerhalb des Dorfkerns und quasi mitten in der Natur. Nach einer Minute Fußweg steht man schon mitten im Wald. Man kann Vögel, Eichhörnchen oder andere Tiere beobachten, spazieren gehen oder nach Pilzen suchen. Mützingen liegt relativ Zentral zwischen den „größeren“ Städten unseres Landkreises. Lüchow ist 19 km entfernt, Dannenberg 14 km, Hitzacker 14 km, Clenze 14 km und auch die Nachbarkreisstädte Uelzen 29 km, Salzwedel 29 km und Lüneburg 50 km sind von uns auch gut zu erreichen. Den nächsten Edeka mit Bäcker und einem extra Biobäcker und ein Freibad gibt es im etwa 6 km entfernten Zernien.

 

Ausflüge:

Es gibt viele Freizeitmöglichkeiten im direkten Umfeld. In der Göhrde (ca. 5 Min. Fahrzeit mit dem Auto) gibt es einen Golf, Zernien ( 6 km) hat einen Bio Bäcker, einen Edeka und ein Freibad mit Tennisplätzen, Hitzacker (ca. 15 Min. Fahrzeit mit dem Auto) ist eine wunderschöne kleine Stadt mit etlichen kleinen Fachwerkhäusern und bietet eine Menge Freizeitmöglichkeiten.  Dort finden regelmäßig  Konzerte statt, man kann an der Elbe spazieren gehen, auf der Elbe oder Jetzel Kanu fahren, Mini-Golf spielen, das Archelogische Zentrum besuchen, Angeln, klettern im Klettergarten,  ins Freibad oder Fitnessstudio gehen, einen Cocktail trinken oder in einem der vielen kleinen Kaffees oder bei einem Eis  den Tag genießen.

In Lüchow (ca. 15 Min. Fahrzeit mit dem Auto) gibt es neben einem kleinen Schwimmbad, eine Kletterhalle, Sportplätzen, Fitnessstudios, ein Bowlingcenter mit Bowlen, Billard, Dart ,Tennis und mehrere Spielplätze.

Dannenberg (ca. 15 Min. Fahrzeit mit dem Auto) bietet neben Sportmöglichkeiten wie Sportplatz, Fitnessstudios auch Kaffees, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Seen.

In Uelzen (ca. 30 Min. Fahrzeit mit dem Auto) gibt es neben einem Bowlingcenter, einem Tobeland, Sportmöglichkeiten, den Hundertwasserbahnhof, ein Schwimmbad und einem Kino auch die Möglichkeit zu Shoppen.

Salzwedel (ca. 30 Min. Fahrzeit mit dem Auto) ist für seinen Baumkuchen bekannt. Doch neben dem Baumkuchen, bietet Salzwedel auch einen Märchenpark, Sportmöglichkeiten, ein Kino und eine schöne Altstadt.

In Gartow (ca. 35 Min. Fahrzeit mit dem Auto) findet man die Wendlandtherme die mit einer Saunalandschaft, einem Solebad und einem Schwimmbad mit Riesenrutsche zum entspannen und toben einlädt.  Zudem gibt es viel Natur und Landschaft die zum spazieren anregt. Auch Mini-Golf und einen großen Wasserspielplatz hat Gartow zu bieten. Neben dem beliebten Flomarkt gibt es außerdem noch einen großen Badesee mit Tretboot verleih.

Der Kurort Bodenteich (ca. 35 Min. Fahrzeit mit dem Auto) bietet ein ganz besonderes Ausflugsziel. Der Bauck Biohof bietet für groß und klein eine Nutztiersafari. Dorf kann man neben Lamas, Zebras, auch Bisons, Schweine und viele Tiere mehr begutachten und sogar streicheln.

Die Nemitzer-Heide (ca.35 Min. Fahrzeit mit dem Auto)  ist für viele Touristen ein beliebtes Ausflugsziel. Gerade in der Blütezeit ist es ein traumhafter Anblick.

Die Salzstadt Lüneburg (ca. 55 Min. Fahrzeit mit dem Auto) bietet neben einem Kino, einem Tobeland, dem Salü einem Schwimmbad mit Saunawelt, einem Eisstadion, Sportmöglichkeiten und  einer schönen Altstadt mit vielen Shopping Möglichkeiten.

 

Im ganzen Landkreis gibt es etliche schöne Fahrradstrecken die sowohl für Sportler, als auch für Familienausflüge die richtige Strecke parat haben.

 

Hier findet ihr unser Bau-Tagebuch! So sieht man das Haus nochmal mit ganz anderen Augen 🙂

 

Teil 6 – Lieber Onkel… - ... darufst Du also an, aus Frankreich und fragst nach, warum wir keine Updates mehr machen? Die Antwort ist leicht: es gibt zu viel zu tun und zu wenig Zeit. Wir haben dich trotzdem lieb! Aber jetzt ist es soweit: Hier gibts nochmal einen Schwung ...
Teil 5 – wie macht eigentlich die Giraffe? - Nun gehts also an den Innenausbau! Als die Betonplatte da so vor uns lag, dachten wir "wow, wird das riesig". Als dann die ersten Pfosten standen dachten wir "oh je, wird doch recht eng"! Dieses Gefühl hat sich fast nach jedem Arbeitsschritt geändert und wir ...
Teil 4 – Ein Männlein steht im Walde, ganz still und stumm… - ...daneben steht ein Häuslein, frisch gebaut rum. Ich kann einfach nicht mehr in "Tages-Etappen" berichten. Es ist wohl sinnvoller jetzt in Arbeitsschritten oder Aufgabenbereichen zu teilen... Hier gehts jedenfalls weiter mit unseren Update-Bildern.... Isofloc Nachdem die Agepanplatten rund ums Haus verschraubt wurden, haben wir gemerkt, ...
Kediol wird gebaut – Teil 3 - Es ist wirklich nicht zu fassen wie schnell dieses Haus gebaut wird. Die Männer arbeiten wirklich hart. Aber nicht desto trotz ist es ein großes Zusammenspiel von uns allen. Denn es gibt neben dem Bau auch noch das erste Ferienhaus zu bewirten, Material zu besorgen, ...
Es wird weiter gebaut – Teil 2 - Tag 5:  Doppeldecker Während der untere Bereich für die Lagerung von Mützingenta Gut dienen soll, wird im ersten Stock ein massives, uriges Loft entstehen: Kediol. Mehr zu diesem interessanten Namen enthüllen wir, wenn es an der Zeit ist. Wer es weiß, kann mir schreiben: info@muetzingenta.de ...