Mützingenta Weihnachtsmarkt

 

Erste Winter-Mützingenta am vierten Adventwochenende

Kunsthandwerk, Musik und festliche Stimmung beim ersten Weihnachtsmarkt in Mützingen

Am Samstag den 21.12.19 öffnen wir unseren Hof von 14-19 Uhr und am Sonntag, den 22.12.19 von 12-17 Uhr  zur ersten Winter-Mützingenta, einem besonderen Weihnachtsmarkt in der winterlich geschmückten und mit Fackeln, Feuerkörben oder Kerzen beleuchteten Location.

Neben der Inszenierung mit viel natürlichem Licht sorgt das musikalische Programm für vorweihnachtliche Stimmung:

Samstag
14 Uhr: Auftritt der Band der Grundschule Zernien
15 Uhr: 30 Minuten  Märchenstunde mit Anka
15:30 Uhr: Auftritt des Posaunenchor Zernien
16 Uhr: 30 Minuten Märchenstunde mit Anka
16.30 Uhr: Auftritt Plattdeutscher Chor Küsten
17.30 Duo Cantecleer
18.30 Tabea und Jan (E-Gitarre und Gesang)

Sonntag
14 Uhr: Krippenspiel der Grundschule Breselenz und Kinderkirche Breselenz
15 Uhr: 30 Minuten Märchenstunde mit Anka
15.30 Uhr Duo Cantecleer
16 Uhr: 30 Minuten Märchenstunde mit Anka
16.30 Uhr: Christoph Spanier Gitarrenmusik

 

Angekündigt haben sich für die Winter-Mützingenta mehr als 20 Aussteller aus der Region, die eine große Vielfalt an Kunsthandwerk zeigen werden. Dazu zählen Schmuck, Keramik, Holzspielzeug, Geschmiedetes, Seifen und schöne Winterbasteleien. Passend zur Jahreszeit können alle Interessierten vor Ort zusehen, wie Bienenwachskerzen gezogen werden und ihren Lieben ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk machen.

Unser Kinderprogramm:

Kinderschminken Samstag: 13-14:30, Sonntag 14-16:30

Bastelstunde: Samstag: 15-17 Uhr, Sonntag: 17-18:30

Stockbrot am Lagerfeuer (unter Aufsicht der Eltern!)

Samtag: Ponyreiten ab 14 Uhr

Sonntag: 14 Uhr: Krippenspiel der Grundschule Breselenz und der Kinderkirche Breselenz

Sonntag: Der Weihnachtsmann kommt und bringt Geschenke mit

Kulinarisch bietet die Mützingenta Weihnachtsmarkt zur Jahreszeit passende Highlights: live geräucherter Lachs, Crêpes, Flammkuchen und Glühwein sorgen für vorweihnachtlichen Genuss. Im Blockhaus auf dem Kultur- und Eventhof wird ein Café eingerichtet, in dem sich die Besucher bei leckerem Kaffee und Kuchen aufwärmen können.